Kursaal Bad Mergentheim - Konzert der Hoch- und Deutschmeister

 

Die Original Hoch- und Deutschmeisterkapelle ist hocherfreut, für ein Konzert nach Bad Mergentheim in den Kursaal zu kommen: Geschichtliche Wurzeln verbinden uns. In Bad Mergentheim war von 1529 bis 1809 der Dienstsitz des Hochmeisters des Deutschen Ordens. Das k. u. k. Infanterieregiment Nr. 4 "Hoch- und Deutschmeister" wurde 1696 durch einen Vertrag zwischen dem Hochmeister und  dem Habsburger Leopold I. aufgestellt. Das letzte Mal gastierte die Original Hoch- und Deutschmeisterkapelle 1971 unter Julius Herrmann in Bad Mergentheim, als man dort das "275 Jahrejubiläum" des Regiments Nr. 4 "Hoch- und Deutschmeister" feierte.

Seien Sie dabei, wenn es wie 1971 heißt: Die Deutschmeister kommen!

Damals wie heute charakteristisch für die Original Hoch- und Deutschmeisterkapelle ist die „hohe Stimmung“, die Tonlage einen Halbton über der Normalstimmung. Außerdem setzen die Deutschmeister ungewöhnliche Instrumente wie etwa die Es-Trompete, die Ventilposaune oder das Helikon ein. Eines ist klar: Hier kommen Fans von Militär- und Blasmusik voll auf ihre Kosten!

Ort: Kursaal Bad Mergentheim

Ort: Kursaal Bad Mergentheim

Tickets kaufen

Zurück