Gedenkkonzert voller Erfolg!

14.10.2014

Jahreskonzert 2014, &copy Karin NowotnyDas Jahreskonzert der ‚Original Hoch- und Deutschmeister‘ am 12. Oktober 2014 stand im Zeichen der ehemaligen Dirigenten Horst Winter, Julius Herrmann und Wilhelm Wacek. Neben einigen Stücken, die im Repertoire der Kapelle sonst nicht zu finden sind, überraschte Kapellmeister Reinhold Nowotny mit einer ‚Multi-Media-Show‘ anstelle der üblichen Moderation.

In dieser zeigte er den Lebensweg der drei Jubilare – sie feierten alle drei dieses Jahr einen runden Geburtstag – mit historischen Fotos und Tondokumenten.

Im Rahmen des Konzertes erfolgte die Ehrung und Auszeichnung des Kapellmeisters Reinhold Nowotny für sein langjähriges musikalisches und künstlerisches Wirken. Ihm wurde von Präsidenten Senator h.c. Wolfgang Steinhardt das Offizierskreuz des Lazarus Kreuzes der Union für Wissenschaft, Forschung und Kunst verliehen. Für Ihre unermüdliche karitative Tätigkeit im Beereich der Versorgung von Obdachlosen wurde der Witwe von Horst Winter, Frau Dorothea Winter, das Kommandeurskreuz der Lazarus Union durch überreicht.